WEINBERG DR. GABERT

Der 1,6 Hektar große Weinberg Dr. Gabert im Schweigenberg nahe Freyburg/U. wurde in den letzten Jahren sehr aufwendig saniert. Die Innenräume des Weinberghauses wurden von JK. geplant und in detailreicher Handarbeit umgesetzt. Das Sandsteinhaus gewinnt durch die warmen Holztöne an Atmospäre und Gemütlichkeit.

Inspriation zog Jörn Konrad hierfür aus der Umgebung der Saale-Unstrut Region in der er auch schon während seines Studiums viel Zeit verbrachte. Immer wieder kehrte er seitdem in die Region zurück. Neben der Klosterkirche in Zscheiplitz ist auch der Merseburger Dom einer der Orte, an denen Jörn sich gut auskennt. Denn im Domkapitalhaus in Merseburg hat er 2006 zwei Decken gefertigt. Diese dienten ihm als Vorbild für die Decken in dem kleinen Weinbergshaus im Schweigenberg.

Mehr über die Zeit der Sanierung finden Sie in unserem Blog Artikel: Die Toskana in Mitten von Sachsen-Anhalt

Bühnenbild für den Sterntaler
individuelle Badmöbel aus Vollholz
Menü