Transportschäden und Reklamationen

Ihr Auftrag wurde von uns sorgfältig verpackt und für den Versand geprüft. Doch sind Schäden, die beim Transport auftreten können, nicht auszuschließen. Daher bitten wir Sie, sofort bei Eingang die Ware auf Vollständigkeit und etwaige Transportschäden mit Sorgfalt zu überprüfen.

Was tun im Falle eines Transportschadens?
Ist trotz aller Sorgfalt ein Transportschaden aufgetreten, empfehlen wir die Ware nicht anzunehmen oder den Zustellschein mit dem Vermerk »unter Vorbehalt« zu unterschreiben. Damit wir Ihnen schnell einen einwandfreien Artikel zusenden können, melden Sie bitte schnellstmöglich, am besten innerhalb von 4 Tagen, den Schaden schriftlich sowohl beim Auslieferer als auch bei unserem Kundenservice oder schreiben sie uns eine E-Mail an hello@jk-designermoebel.de. Wir haben die Möglichkeit innerhalb von 4 Tagen bei unseren Auslieferern Schadenersatz zu beantragen, so dass wir hier auf Ihre Mithilfe angewiesen sind.

Was tun, wenn Sie die Ware trotz unserer Empfehlung angenommen haben und diese beschädigt ist?
In diesem Fall bitten wir Sie, uns digitale Fotos von dem Schaden an hello@jk-designermoebel.de unter Angabe der Bestellnummer zukommen zu lassen, so dass wir eine Schadenserklärung in korrekter Form an unsere Versicherung einreichen können. Parallel dazu organisieren wir gemeinsam mit Ihnen die Rückholung der Ware und sorgen dafür, dass Sie schnell Ersatz erhalten.

Die oben genannten Informationen schränken natürlich in keinster Weise Ihren gesetzlichen Gewährleistungsanspruch ein, sondern stellen lediglich eine Bitte zur Mithilfe im Schadensfall dar.

Menü